1. Versicherungsschutz

Alle unsere ULF Mietwagen haben einen Vollkaskoversicherungsschutz mit einer maximalen Selbstbeteiligung (excess) von ZAR 4000 und für jüngere Fahrer (unter 25 Jahren) von ZAR 5000. Die Selbstbeteiligung für Drittschäden liegt bei ZAR 1500. Der Versicherungsschutz beinhaltet Unfälle, jegliche Schäden die mit der Nutzung des Wagens in Verbindung stehen und Einbruchsschäden und Diebstahl.
Unfälle die unter dem Einfluss von Alkohol über dem gesetzlichen Limit geschehen, sind nicht gedeckt und der Fahrer haftet für alle Schäden persönlich.
In Südafrika gibt keine Pflichthaftpflichtversicherung für Drittschäden wie in den meisten europäischen Ländern. Daher kann es zu Unfällen kommen, in denen einen Unfallgegner keinen Versicherungsschutz hat. In diesem Fall wäre er persönlich haftbar. Da in Südafrika leider viele Verkehrsteilnehmer mittellos sind, besteht dieser Anspruch leider nur theoretisch und ist in der Realität nicht durchsetzbar. Der Mieter übernimmt für solche Fälle das Nutzungsrisiko. Auch in diesen Fällen ist die Haftung des Mieters auf die Höhe der vereinbarten Selbstbeteiligung begrenzt. ( max. ZAR 4000 / ZAR5000). Für Hyundai i10 Modelle liegt die Selbstbeteiligung bei ZAR 5000 und bei Fahrern unter 25 Jahren bei R 6000.

2. freie km/Nutzungsradius

Der ULF Mietwagen unterliegt keiner Kilometerbegrenzung, es gibt lediglich einen Nutzungsradius. Die Nutzung von ULF Mietwagen ist auf den Nutzungsradius von 200 km = 125 miles um das Kapstadt Kongress Zentrum begrenzt. Die Garden Route liegt außerhalb dieses Radiuses. Ein Mieter der den Nutzungsradius um Kapstadt ohne Genehmigung verlässt, verliert jeglichen Versicherungsschutz und bekommt persönlich haftbar für alle Schäden. Für ZAR 1000/ Monat kann der Nutzungsradius auf 750 km vergrößert werden. Die Deckungssumme für Haftpflichtschäden beläuft siich auf ZAR 5 Millionen.

3. Mindestalter / Fahrerfahrung

Unser Mindestalter ist 22 Jahre. Jüngere Fahrer dürfen unsere Wagen leider nicht fahren.

Der Mieter muß zu Beginn der Anmietzeit den Führerschein für mindestens 2 Jahre besitzen und die Probezeit muß

abgekaufen sein.

4. Bezahlung der Miete

Jegliche Miete bis zu 6 Wochen muss vorab gezahlt werden. Bei längeren Mietverhältnissen kann monatlich gezahlt werden. Es besteht die Möglichkeit entweder bar, mit Kreditkarte (+5% Kreditkartengebühr) oder per Banküberweisung zu bezahlen. Alle Kostenvorschläge basieren auf bar Zahlung. Zusatzfaher können für eine einmalige Gebühr von R 150 hinzugefügt werden. Für Währungswechselkurse verwenden wir den tagesaktuellen Oanda ATM Kurs.

5. Kaution

Die Kaution iHv. R 4000 / R 5000 kann mit Kreditkarte hinterlegt werden . Wird die Kaution mit Kreditkarte hinterlegt, so wird die Karte sofort mit R 1000 belastet . Der Restbetrag iHv. R 3000/ R 4000/R 5000 wird für die Dauer des Mietverhältnisses+ 4 Monate (ausstehende Bußgelder) pre-autorisiert/ geblockt.

6. Abolung und Rückgabe des Mietwagens

Der Mietwagen muss, sollte nichts anderes vereinbart sein, in der 116 Kloof Street in Gardens abgeholt und zurueckgegeben werden. Alle Termine müssen vorab vereinbart werden. Der Mietwagen muß am Rückgabetag bis 12h mittags in der 116 Kloof Steet abgeben werden. Flughafen Services bieten wir nicht an. Wir können jedoch einen Flughafentransfer mit einer verlässlichen Firma buchen. Der Wagen soll aufgetankt und von innen und außen gereinigt zurückgegeben werden. Für eine normale Wagenreinigung berechnen wir R 100. Notwendige Sitzreinigungen oder andere massive Verschmutzungen werden seperat berechnet. Für das Auftanken berechnen wir den Benzinpreis plus R 50 Tankgebühr.

7. Kündigung, Stornierung

Alle Buchungen können bis 30 Tage bevor Mietbeginn storniert werden. Die Stornierungsgebühr liegt bei R 250. Mietverhältnisse, die länger als einen Monat dauern, können mit einem Monat Kündigungsfrist gekündigt werden.

Get a Quote

Get a Quote